NETZ AktuellesKontakt ImpressumFAQs Sitemap

Umgebungstemperaturen/ Belüftung der Kühl- und Gefriergeräte

Sorgen Sie für eine niedrige Umgebungstemperatur und ausreichende Belüftung der Kühlschlangen an der Rückseite von Kühl- und Gefriergeräten, vor allem bei Einbauküchen. Eine verstopfte Lüftung erhöht den Energieverbrauch um bis zu zehn Prozent. Hilfreich ist, den Kühlschrank – falls möglich – regelmäßig von der Wand abzurücken und die Rückseite zu säubern.


Innentemperatur des Kühlschrankes

Bei Kühlschränken genügt in der Regel eine Innentemperatur von sieben Grad. Gegenüber einer Temperatur von fünf Grad sparen Sie 15 Prozent Energie. Beim Kauf eines neuen Kühlschrankes achten Sie auf die Energieeffizienz des Gerätes.


Kühlschranktür zu

Die Kühlschranktür erst öffnen, wenn man weiß, was man aus dem Kühlschrank holen will, Je länger die Tür auf ist, desto mehr Kälte entweicht, desto mehr Energie wird anschließend benötigt, um die Temperatur wieder abzukühlen. Aus dem gleichen Grunde sollten nur abgekühlte Speisen in den Kühlschrank gestellt werden.

 

Einfrieren von Speisen

Frieren Sie im ***Fach des Kühlschrankes keine Speisen ein, sondern nutzen Sie es nur zum Kalthalten. Da die Kühlleistung von Kühlschrank und ***Fach gemeinsam geregelt wird, muss auch der Kühlschrank stärker gekühlt werden, wenn das Gefrierfach eine höhere Kühlleistung erbringen muss. Das Einfrieren von Speisen sollte in Gefrierschränken geschehen.


Optimale Größe der Geräte

Kaufen Sie Kühlgeräte nur in einer Größe, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Bei zu großen Geräten muss der ungenutzte Raum ständig mitgekühlt werden, und das kostet unnötig mehr Strom – und Ihr Geld!

 

Dicht halten

Sind Gummidichtungen verschmutzt oder gar undicht, kann Kälte entweichen und wertvolle Energie geht verloren. Prüfen Sie Ihre Gummidichtungen regelmäßig und tauschen Sie diese gegebenenfalls aus.


Abtauen

Viele Geräte tauen automatisch ab. Ist dies bei Ihnen nicht der Fall, muss es regelmäßig abgetaut werden, ansonsten erhöhen dicke Eisschichten von mehr als einem Zentimeter den Stromverbrauch.



zurück                                                                                                       weiter zu Kochen/Garen/Backen...




© SVS-Versorgungsbetriebe GmbH 2007

Design and CMS by Internetagentur Kreado