NETZ AktuellesKontakt ImpressumFAQs Sitemap

Unser Strom wird an der deutschen Strombörse European Energy Exchange (EEX) mit Sitz in Leipzig gehandelt. Dort kaufen und verkaufen die Handelsteilnehmer den Strom. So bilden sich die Großhandelspreise an der EEX- wie in jedem Wettbewerbsmarkt- durch Angebot und Nachfrage.


Daher sind wir, die SVS-Versorgungsbetriebe GmbH, stets bestrebt, einen günstigen Zeitpunkt für den Einkauf unserer Strommengen bei unseren Vorlieferanten zu wählen. Um das Risiko für uns und unsere örtlichen Kunden gering zu halten, kaufen wir unseren Strom in mehreren Tranchen (Teilmengen) über das Jahr verteilt ein. Neben dem Preis für Energie und Vertrieb spielen noch andere wichtige Faktoren eine Rolle zur Bildung des endgültigen Strompreises. Weitere Bestandteile sind die Netzentgelte sowie die gesetzlichen Abgaben. Nachfolgendes Diagramm stellt die Preisbestandteile graphisch dar.





 

zurück





© SVS-Versorgungsbetriebe GmbH 2007

Design and CMS by Internetagentur Kreado